Kommunikation im Berufsalltag verbessern – Teil 5: Einfachheit bringt Sicherheit
Kommunikation im Berufsalltag verbessern – Teil 4: Immer auf Augenhöhe
1. November 2018
Büro Gehalt
Tipps für mehr Geld: spielerisch in Deine Gehaltsverhandlung
5. November 2018

Kommunikation im Berufsalltag verbessern – Teil 5: Einfachheit bringt Sicherheit

Heute stellen wir dir den fünften und (vorerst) letzten Teil unserer Reihe vor, mit der wir Dir helfen wollen, deine berufliche Kommunikation so zu verbessern, dass du motiviert und engagiert deine Ziele erreichst! Nachdem wir dir in unserem ersten und zweiten Teil die Vorspeise und mit Teil drei und vier die Hauptspeise(n) präsentiert haben, gibt es heute den fünften Stern unseres prämierten Menüs ;)
Ziehen wir erneut ein Resümee: Du hörst aktiv zu & visualisierst die Aussagen deines Gegenübers. Daraufhin paraphrasierst und verbalisierst du ebenjene Aussagen, vermeidest konkreten Widerspruch (setzt stattdessen auf konstruktive Gespräche) und führst das Gespräch immer auf Augenhöhe. Super, 4/5 Punkte sind somit schon erfüllt und wir können nun zum krönenden Abschluss kommen!
Den fünften Stern erhältst du, durch eine ganz simple Erkenntnis: Einfachheit bringt Sicherheit
Klingt easy? - Ist es auch!
Egal in welcher beruflichen Situation Du dich befindest, egal welchen Status Du hast oder erreichen willst - es ist immer wichtig, dass dich alle Menschen verstehen und du auch sie verstehst. Es ist irrelevant, ob Kind, Erwachsener, Schüler, Student, Auszubildender, Arbeiter, Angestellter oder Top-Manager - wir Menschen sind mit unserer Kommunikation verbunden. Dazu verwenden wir in unserer Alltagskommunikation im Durchschnitt um die 5000 Worte, die jeder versteht.
Verwende also eine simple Sprache, die sich am besten jeder einfach bildlich vorstellen kann. Äußere komplexe Sachzusammenhänge oder ablaufende Prozesse so einfach wie möglich. Dies gibt dir Sicherheit und baut dir gleichzeitig 'Brücken' zu möglichst vielen Menschen.
Wenn du Karriere machen willst, wäre es auch hilfreich, wenn möglichst viele Wege und Brücken nicht nach Rom, sondern zu DIR und deinen Mitmenschen führen. So einfach, aber gleichzeitig wirkungsvoll.
Zuhören können ist der halbe Erfolg. - ©Calvin Coolidge

Also nochmal kurz und knapp zusammengefasst:

  • Aktiv zuhören
  • Aussagen visualisieren
  • Gespräch konstruktiv und auf Augenhöhe führen
  • Simple Sprache verwenden, um für jedermann verständlich zu erscheinen
Wir sind mit unserem 5-Sterne Menü am Ende angekommen.
Und hat's geschmeckt? Anregungen, Wünsche, Kritik und Fragen kannst du gerne einfach in den Kommentaren hinterlassen.
Damit du nicht alleine nur für eine gelungene Kommunikation sorgst, teile diesen Beitrag gerne mit deinen Kollegen aus dem Büro :P
Also Erwecke den CHEFLöwen in Dir, indem Du mithilfe von gezielter Kommunikation deinen Chef kulinarisch verzauberst.
Wenn du noch mehr Wissen willst, dann ab mit dir zu unserem KOSTENLOSEN WEBINAR! Und auf unsere Website erhälst Du einen Überblick über unser exklusives Insiderwissen :)
Folge! Teile! Like!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter
JETZT EINTRAGEN

Trage Dich jetzt in unseren Newsletter ein.

Und erhalte wöchentliche Updates und die neusten Neuigkeiten als erstes.
close-link
Teile diesen Post mit all Deinen Freunden!
close-image